WeisserHautkrebs.de Kontakt | Impressum
Initiative weißer Hautkrebs

Hautkrebsscreening

Fragen Sie Ihren Arzt Genauso wichtig wie die Vorbeugung ist die Früherkennung von Hautkrebs. Ein rechtzeitig erkannter Hauttumor kann meist schnell und komplikationslos behandelt werden. Die Hautärztin oder der Hautarzt können verdächtige Hautstellen mit Hilfe eines Auflichtmikroskopes früh erkennen. Zum 1. Juli 2008 wurde bundesweit eine flächendeckende Untersuchung zur Hautkrebs-Früherkennung ("Screening") eingeführt. Es wird sowohl auf schwarzen als auch auf den sogenannten weißen Hautkrebs hin untersucht, denn dieser Hautkrebstyp ist viel verbreiteter. Die Krankenkassen raten, diese Möglichkeit der Früherkennung unbedingt zu nutzen und vom kostenfreien Screening-Angebot regelmäßig Gebrauch zu machen.

Vorbeugen durch regelmäßige Untersuchung Die Untersuchung kann sowohl von Hautärzten (Dermatologen) als auch von speziell ausgebildeten Hausärzten durchgeführt werden. Während der Hausarzt lediglich die Diagnose stellt und im Verdachtsfall zur Abklärung des Befundes und gegebenenfalls zu einer Therapie an den Hautarzt überweist, kann der Dermatologe sowohl die Diagnose als auch die Therapie durchführen.

Für Versicherte ab 35 Jahren ist das Hautkrebsscreening alle zwei Jahre kostenlos. Einige Krankenkassen erstatten die Untersuchung auch jährlich und in jüngeren Lebensjahren. Um genaue Informationen über die Erstattungsmodalitäten Ihrer Krankenkasse zu erfahren, wenden Sie sich am besten an einen Sachbearbeiter Ihrer Krankenversicherung.

Die Inhalte von WeisserHautkrebs.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss.
© 2012 medical project design GmbH