WeisserHautkrebs.de

Initiative weisser Hautkrebs

Expertenrat zur Behandlung von Frühformen des weißen Hautkrebses (Aktinische Keratosen)

Zurück zum Forum
Thema: Vorstufe zum Weißen Hautkrebs, was tun?
2021-01-06
Autor:
Frau Holle
Bei mir wurde eine Vorstufe zum weißen Hautkrebs festgestellt und der Arzt hat mir Efudix Creme 5% zur Behandlung gegeben. Ich habe zwei kleine Stellen im Gesicht für das bloße Auge kaum sichtbar, eine auf dem Wangenknochen ist rauh, weshalb ich überhaupt zum Arzt gegangen bin. Die Nebenwirkungen von der Creme erscheinen mir sehr stark, gibt es eine andere Creme, die Sie empfehlen würden?
Viele Grüße
Expertenteam WeisserHautkrebs.de

Experten
Beiträge:407
2021-01-10

Sehr geehrte Fragestellerin


Bei der Behandlung von aktinischen Keratosen gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten. Die geringste Lokalreaktion ist bei diclofenachaltigen Gelen zu erwarten. Imiquimod hingegen verursacht eine kräftige immunologische Reaktion und auch die photdynamische Therapie geht mit einer kräftigen sonnenbrandähnlichen Reaktion einher. In beiden Fällen ist dies Teil der therapeutischen Ansprechens. Für kleine und stärker schuppende Befunde ist auch ein 5-FU-haltiger Lack sinnvoll hier ist die Reaktion auf die kleine Anwendungsfläche begrenzt.


Ihr ExpertenteamWeisserHautkrebs.de

BC Support-Forum
v2.0 © 2020

Die Inhalte von WeisserHautkrebs.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2020 medical project design GmbH