WeisserHautkrebs.de

Initiative weisser Hautkrebs

Expertenrat zur Behandlung von Frühformen des weißen Hautkrebses (Aktinische Keratosen)

Zurück zum Forum
Thema: Behandlung mit Actikerall
2020-09-20
Autor:
Ute
Der HautArzt hat bei mir an der Schläfe eine aktinische Keratose festgestellt. Mir wurde Actikerall verschrieben , was ich seit 14 Tagen anwende. Vorher war die Stelle an der Schläfe kaum sichtbar, nur etwas schuppig. Seit der Anwendung ist die Stelle etwas größer geworden und hellrot, so dass ich darauf angesprochen werde. Was sollte ich tun, das Mittel weiter anwenden ?
Expertenteam WeisserHautkrebs.de

Experten
Beiträge:407
2020-09-20

Sehr geehrte Fragestellerin


ein gewisser Reizeffekt ist unter 5-FU-Lack (Actikerall) normal. Wenn dieser deutlich ausgeprägt ist empfehlen wir unseren Patientinnen und Patienten eine kurze Pause, bis sich die Haut wieder erholt hat. Im Zweifelsfall sollten Sie den Befund Ihrer/m behandelnden Dermatologin/en vorstellen.


Ihr ExpertenteamWeisserHautkrebs.de

BC Support-Forum
v2.0 © 2020

Die Inhalte von WeisserHautkrebs.de können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Expertenräte sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2020 medical project design GmbH