Home Aktuelles Expertenrat
Home Aktuelles Expertenrat

Expertenrat zur Behandlung von Frühformen des weißen Hautkrebses (Aktinische Keratosen)

Zurück zum Forum
Thema: Actikerall
2021-12-06
Autor:
Wilma
Hallo, seit einer Woche behandele ich eine Stelle auf dem Nasenrücken, zwei Stellen auf der Stirn und eine Stelle auf dem Dekolletee mit Actikerall. Bereits nach 4 Tagen war die Stelle auf der Nase extrem rot, wie rohes Fleisch. Auch auf der Stirn entwickelt es sich dahin. Nun habe ich die Behandlung natürlich ausgesetzt. Es wird jetzt sicher eine Weile dauern, bis sich die Haut wieder beruhigt hat. Ab wann sollte ich die Behandlung wieder aufnehmen?
Auf dem Dekolletee brennt es beim Auftragen.

Mit freundlichen Grüßen
Expertenteam WeisserHautkrebs.de

Experten
Beiträge:427
2021-12-12

Sehr geehrte Fragestellerin


Eine heftige Reaktion ist nicht Bedingung für einen Therapieerfolg aber es ist auch nicht hinderlich. Allerdings sollten Sie - wie ja auch schon geschehen - die Therapie dann aussetzen. Wir würden die Behandlung erst wieder aufnehmen, wenn der Befund vollständig zur Abheilung gekommen ist.

Auch am Decolletee sollten Sie bei stärkeren Schmerzen die Behandlung unterbrechen


Ihr ExpertenteamWeisserHautkrebs.de


BC Support-Forum
v2.0 © 2020